start_aussenansicht_villaflora.jpg
 

 VIVE LA FLORA

Die Villa Flora ist ein einzigartiges Gesamtkunstwerk: Das ehemalige Wohnhaus des Ehepaars Hedy und Arthur Hahnloser gibt einen authentischen Einblick in die Kultur des frühen 20. Jahrhunderts. Architektur, Interieurs und Garten bilden ein aussergewöhnliches Ensemble.

Aufs Engste mit der Geschichte des Hauses verbunden ist die Kunstsammlung, die Hedy und Arthur Hahnloser zusammengetragen haben. Zum Bestand zählen Werke von Cézanne, Redon, van Gogh, Hodler, Bonnard, Vallotton, Matisse und weiteren bedeutenden Künstlern der Klassischen Moderne.

Die Villa Flora ist Teil des Verbunds Kunst Museum Winterthur. Das Haus wird gegenwärtig auf eine umfassende Renovation vorbereitet und 2022 wiedereröffnet. Zurzeit finden keine Ausstellungen statt; der Verein Freunde der Villa Flora veranstaltet jedoch verschiedene kulturelle Anlässe. Kommen Sie vorbei!

start_villaflora-strassensicht.jpg
start_garten.jpg
start_galerie_salon.jpg

 Werden Sie Mitglied

Auch in Zukunft will die Villa Flora dem Publikum hochkarätige Ausstellungen bieten. Damit das gelingt, brauchen wir Ihre Unterstützung. Werden Sie Mitglied des Vereins Freunde der Villa Flora und helfen Sie uns, ein vielseitiges Programm zu gestalten.

start_Flora-garten-im-herbst.jpg